SPOX-User wählten deutschen EM-Kader

Zwei Youngster müssen gehen

Von SPOX
Dienstag, 31.05.2016 | 12:00 Uhr
Aus der Slowakei-Startelf würden bei den SPOX-Usern zehn Spieler mit nach Frankreich fahren
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Am Dienstag fällte Joachim Löw seine endgültige Entscheidung hinsichtlich des EM-Kaders für Frankreich. In den vergangenen Tagen konnten auch die SPOX-User für ihre Favoriten abstimmen und ihren Wunschkader zusammenstellen. Ginge es nach ihnen, würde es für zwei Youngster und einen EM-Helden nicht reichen.

Die Ergebnisse des User-Votings zum EM-Kader

Tor:

Joachim Löw nominierte in den vorläufigen Kader nur drei Torhüter, weshalb von vorne herein klar war, dass Manuel Neuer, Bernd Leno und Marc-Andre ter Stegen mit zum Turnier reisen werden. Neuer ist klar gesetzt. Als Nummer zwei hinter dem Bayern-Keeper sehen die SPOX-User Bernd Leno, der gegen die Slowakei am Sonntag sein Debüt feierte. Mit 54,9 Prozent setzte er sich gegen Mitkonkurrent ter Stegen durch.

Abwehr:

Acht nominelle Abwehrspieler standen zur Wahl, der Streichkandidat war in den Augen der SPOX-User aber ganz eindeutig: Gerade einmal 30,8 Prozent der Leser wählten Rudy in ihre Abwehr. Die Plätze vor ihm belegten Antonio Rüdiger (85,4 Prozent), Emre Can und Benedikt Höwedes (beide 95,2 Prozent). Alle User entschieden sich, Mats Hummels in den Kader zu berufen. Für Jerome Boateng waren 99,4 Prozent.

Mittelfeld:

Die Besetzung des Mittelfelds war das große Thema der Vorbereitung. Wird Bastian Schweinsteiger rechtzeitig fit und wenn ja, ist es sinnvoll, ihn auch mitzunehmen? 86,1 Prozent der SPOX-User sagten eindeutig: JA! Mehr Stimmen als der Kapitän erhielten nur Toni Kroos (99,4 Prozent), Mesut Özil (98,7) und Sami Khedira (98). Die Streichkandidaten im Mittelfeld waren für die User zwei Neulinge: Julian Brandt (nur in 49 Prozent der User-Kader) und Julian Weigl (55,3 Prozent).

Angriff:

In der deutschen Offensive sind vier Spieler bei den SPOX-Usern und auch bei Löw gesetzt. An Mario Gomez, Thomas Müller, Mario Götze und Marco Reus führt in den Augen der Leser kein Weg vorbei. Leroy Sane gab zwar zu, gegen die Slowakei nicht alles gegeben zu haben, doch die SPOX-User scheinen ihm das zu verzeihen, denn auch er hat seinen Platz sicher (84,6 Prozent wählten ihn ins Aufgebot). Das Duell um den Streichplatz im Angriff gewann Lukas Podolski (62,4 Prozent) knapp gegen Andre Schürrle (56,4).

Der SPOX-User-Kader im Überblick:

Tor: Neuer, Leno, ter Stegen

Abwehr: Hummels, Boateng, Hector, Mustafi, Can, Höwedes, Rüdiger

Mittelfeld: Kroos, Özil, Khedira, Schweinsteiger, Kimmich, Bellarabi, Draxler

Angriff: Gomez, Müller, Götze, Reus, Sane, Podolski

Der EM-Spielplan der deutschen Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung