Götze und Mustafi als Vorbilder

U17 startet als Mitfavorit in die EM

SID
Mittwoch, 04.05.2016 | 11:38 Uhr
Mario Götze und Shkodran Mustafi wurden 2009 U17-Europameister
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Mit Mario Götze und Shkodran Mustafi als große Vorbilder starten die deutschen U17-Junioren am Donnerstag in die EM in Aserbaidschan. Erklärtes Ziel vor dem Auftakt gegen die Ukraine (15 Uhr MESZ im LIVETICKER) ist der Titel.

Letztmals Europameister war Deutschland 2009 im eigenen Land geworden - mit den späteren Weltmeistern Götze und Mustafi sowie Marc-Andre ter Stegen im Tor.

"Wir haben vor allen Gegnern Respekt, wollen aber die EM gewinnen. Also müssen wir uns in dieser Gruppe durchsetzen", sagte DFB-Trainer Meikel Schönweitz angesichts der weiteren Gegner Bosnien-Herzegowina (Sonntag) und Österreich (Mittwoch), gespielt wird jeweils in Baku. In der Qualifikation war Deutschland ohne Niederlage geblieben.

Drei der 18 Spieler im deutschen Kader kommen vom VfL Wolfsburg, darunter die Itter-Zwillinge David-Jerome und Gian-Luca. Bayer Leverkusen, Hertha BSC und Mainz 05 stellen je zwei Akteure, Rekordmeister Bayern München ist nicht vertreten.

Die beiden erstplatzierten Mannschaften der vier Gruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale. Titelverteidiger ist Frankreich, das zusammen mit England, Spanien und den Niederlanden nach dem dritten EM-Titel in dieser Altersklasse greift.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung