Mittwoch, 25.05.2016

Schweini meldet sich für Endrunde fit

"Ich bin voll im Plan"

Kapitän Bastian Schweinsteiger steht Weltmeister Deutschland bei der EM-Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) aller Wahrscheinlichkeit nach zur Verfügung.

Nach seiner schweren Knieverletzung meldete sich der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler von Manchester United zum Start des Trainingslagers der DFB-Auswahl am Mittwoch in Ascona rechtzeitig wieder fit.

Wann er wieder spielen werde, könne er allerdings noch nicht sagen, so der England-Legionär. Schweinsteiger hatte sich Mitte März beim Training der Nationalmannschaft in Berlin einen Innenbandriss zugezogen und hat seitdem kein Spiel mehr bestritten.

"Mir geht es gut, ich bin voll im Plan", sagte ManUnited-Ass Schweinsteiger und berichtete, dass ein jüngster Test ergeben habe, dass das betroffene Knie wieder voll belastbar sei. "Ich muss mich nun Tag für Tag an die Mannschaft heranarbeiten, bin aber seht zuversichtlich", ergänzte der DFB-Kapitän.

Bundestrainer Joachim Löw will ihm zunächst mal bis Freitag oder Samstag Zeit geben. "Dann sehen wir weiter", sagte der 56-Jährige: "Körperlich hat er in den letzten Wochen sehr viel gemacht und hat daher eine gute Basis. Ich sehe den nächsten Wochen optimistisch entgegen. Klar braucht er dann noch einen Rhythmus."

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Gary Lineker hat eine ganz besondere Beziehung zum deutschen Nationalteam

Tweet zu Poldi: Lineker wandelt legendären Spruch ab

Beim DFB-Rekord stand Marc-Andre ter Stegen im Tor

Sieben Spiele ohne Gegentor: Weltmeister mit DFB-Rekord

Timo Werner könnte als 87. Spieler sein Debüt unter Jogi Löw feiern

Löw beruft Debütant Werner in Nationalmannschaft


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.