U16 siegt erneut gegen Italien

SID
Donnerstag, 14.04.2016 | 17:11 Uhr
Christian Wück und seine DFB-Auswahl hatten gegen Italien keine Probleme
© getty

Die deutschen U16-Junioren haben am Donnerstag ihren zweiten Test gegen Italien gewonnen. Die DFB-Auswahl siegte im Bottroper Jahnstadion mit 3:0 (1:0). Für das Team von Trainer Christian Wück trafen Doppeltorschütze Justin Neiß (16., 71.) und Jonathan Burkardt (43.).

Überschattet wurde die Partie von der Verletzung des Italieners Davide Grassini, der in der 13. Minute notärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Den ersten Test gegen den Nachwuchs der Squadra Azzurra hatte die deutsche Auswahl am Dienstag mit 3:2 für sich entschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung