Dienstag, 26.04.2016

In französischer Botschaft in Berlin

Löw: Vorläufiger EM-Kader am 17. Mai

Bundestrainer Joachim Löw wird am 17. Mai seinen vorläufigen Kader für die Endrunde der Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) in Berlin bekannt geben. Die Präsentation findet nach SID-Informationen um die Mittagszeit in der französischen Botschaft statt.

Löw wird voraussichtlich 26 bis 28 Spieler für die EM nominieren
© getty
Löw wird voraussichtlich 26 bis 28 Spieler für die EM nominieren
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Aller Voraussicht nach wird Löw 26 bis 28 Profis nominieren, die dann am 23. Mai mit ins Trainingslager nach Ascona (bis 3. Juni) reisen. Am 30. Mai (bis 23.59 Uhr) muss der Bundestrainer dann bei der UEFA seinen endgültigen 23-köpfigen Kader für das Turnier benennen.

Seine EM-Generalprobe bestreitet der Weltmeister am 4. Juni in Gelsenkirchen gegen Ungarn. Nach zwei freien Tagen im Anschluss an dieses Duell bezieht die Auswahl am 7. Juni ihr EM-Quartier in Evian-les-Bains am Genfer See.

Der Weltmeister spielt bei der Endrunde in Frankreich in der Gruppenphase gegen die Ukraine (12. Juni in Lille), Polen (16. Juni in St. Denis) und Nordirland (21. Juni in Paris).

Joachim Löw im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Max Kruse spielt sich in den Fokus von Joachim Löw

Confed Cup: Löw macht Kruse Hoffnungen auf DFB-Rückkehr

Palko Dardai im Dress der Juniorennationalmannschaft Deutschlands

Dardai-Sohn spielt für Deutschlands U18

Frank Kramer hat Felix Götze ins Aufgebot der U19 berufen

Götze erstmals für U19 nominiert


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.