EM-Teilnahme bei Siegen fast perfekt

SID
Mittwoch, 23.03.2016 | 10:54 Uhr
Horst Hrubesch muss auf Maximilian Arnold, Marc Stendera und Joshua Kimmich verzichten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Die deutsche U21-Nationalmannschaft kann am Donnerstag mit einem Sieg gegen die Färöer-Inseln zu Beginn des Olympia-Jahres einen großen Schritt in Richtung EM 2017 machen.

Im letzten Heimspiel von Trainer Horst Hrubesch peilt das DFB-Team in Frankfurt gegen die Färöer den sechsten Sieg im sechsten Qualifikationsspiel an. Sollte auch am Dienstag in Russland ein Sieg gelingen, ist das EM-Ticket so gut wie sicher.

"Die Färöer können ja eigentlich nicht verlieren - sie können bei einem Spiel gegen uns nur gewinnen. Das ist die Gefahr. Aber meine Jungs werden im ersten Spiel in diesem Jahr von Anfang an volle Pulle gehen", sagte Hrubesch, der nach den Olympischen Spielen das Zepter an Marcus Sorg übergeben wird.

Das Hinspiel in Torshavn hatte die U21 mit 6:0 gewonnen, die Endrunde findet im Juni 2017 in Polen statt. Seit August 2010 (1:4 in Island) hat eine deutsche U21 kein Qualifikationsspiel mehr verloren.

Verzichten muss Hrubesch auf Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Marc Stendera (Eintracht Frankfurt) und Joshua Kimmich (Bayern München). Erstmals im Aufgebot steht Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach.

Alles zur U21-Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung