Rekordnationalspieler spricht sich in der Defensive für Tah aus

Matthäus gegen Podolski-Nominierung

SID
Mittwoch, 16.03.2016 | 12:04 Uhr
Lothar Matthäus bevorzugt auf Podolskis Position "frischere und schnellere Spieler"
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat sich deutlich gegen eine EM-Nominierung von Weltmeister Lukas Podolski (30) von Galatasaray Istanbul ausgesprochen.

"Ich würde mich freuen, wenn Podolski meine Nichtnominierung nicht persönlich nimmt. Aber geht es nach Leistung, sollten nicht 126 Länderspiele den Ausschlag geben. Ich sehe einfach frischere und schnellere Spieler auf der linken Außenbahn, die Podolski inzwischen überholt haben", schreibt Matthäus in seiner Kolumne für die Sport Bild über den Offensivspieler von Galatasaray Istanbul.

Der 54-Jährige glaubt jedoch, dass Podolski bei Bundestrainer Joachim Löw einen Treue-Bonus genießt: "Die Chance, dass Jogi Löw ihn aufgrund der alten Verbundenheit dennoch mitnimmt, ist sehr groß."

Dafür spricht sich Matthäus für eine Nominierung von Leverkusens Abwehrspieler Jonathan Tah aus: "Tah überzeugt bei Leverkusen, spielt trotz seiner erst 20 Jahre schon abgeklärter als beispielsweise ein Mustafi. Die EM hätte sich der Junge verdient."

Alles zum DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung