Sonntag, 21.02.2016

Top-Talent steckt sich hohe Ziele

Dahoud träumt von Nationalmannschaft

Top-Talent Mahmoud Dahoud vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach träumt vom Sprung in die deutsche Nationalmannschaft.

Mahmoud Dahoud erzielte beim Derbysieg gegen den 1. FC Köln den einzigen Treffer
© getty
Mahmoud Dahoud erzielte beim Derbysieg gegen den 1. FC Köln den einzigen Treffer

"Ich konzentriere mich nur auf Borussia. Alles andere lasse ich auf mich zukommen. Aber wenn Sie mich schon so konkret fragen: Jeder Fußballer träumt davon, für die Nationalmannschaft aufzulaufen. Ich auch. Natürlich träume ich auch davon, mal für Deutschland spielen zu dürfen", sagte der U20-Nationalspieler dem Kölner Express.

Der in Syrien geborene Dahoud hatte am Samstag das entscheidende Tor beim 1:0-Derbysieg gegen den 1. FC Köln erzielt. U21-Nationaltrainer Horst Hrubesch beobachtete Dahoud, der auch ein Kandidat für die Olympischen Spiele in Rio ist, dabei.

Mahmoud Dahoud im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Mahmoud Dahoud leidet an einer muskulären Verletzung

Dahoud fällt gegen England und Portugal aus

Die DFB-U21-Junioren fliegen ohne Selke, Werner, Dahoud und Ginter nach Polen

U21 ohne Selke, Werner, Ginter und Dahoud nach Polen

Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wurde in Syrien geboren

Gladbachs Dahoud erstmals für U21 nominiert


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.