Fussball

Thomas Müller in "UEFA-Topelf"

SID
Thomas Müller ist durch seine Berufung Teil eines elitären Kreises
© getty

Weltmeister Thomas Müller vom deutschen Rekordmeister Bayern München steht als einziger deutscher Nationalspieler in der von der Europäischen UEFA am Mittwoch veröffentlichten "Topelf" der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich.

Müller (26), mit neun Qualifikations-Treffern erfolgreichster Torschütze Auswahl des DFB, bildet im UEFA-Team an der Seite des Polen Robert Lewandowski (Bayern München) und des Walisers Gareth Bale (Real Madrid) den Angriff.

Als dritter Bayern-Profi wurde David Alaba (Österreich/Mittelfeld) berufen.

Das Tor hütet der Belgier Thibaut Courtois (FC Chelsea). Sein Landsmann, der ehemalige Wolfsburger Kevin de Bruyne, gehört zu den Einwechselspielern.

Thomas Müller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung