Fussball

U17 verliert Test gegen Italien

SID
Mittwoch, 09.09.2015 | 20:20 Uhr
Italien war Deutschland überlegen
© getty

Die U17-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes sind mit einer Niederlage in das Vier-Nationen-Turnier in Bremen gestartet.

Gegen Italien unterlag das Team von DFB-Trainer Meikel Schönweitz mit 1:2 (1:1), den deutschen Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Renat Dadachov (29.).

Die deutschen U17-Junioren treffen am Freitag auf Israel (18.00 Uhr), am Sonntag steht ein Duell mit den Niederlanden (12.00 Uhr) auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung