Schottische Pressestimmen zur 2:3-Niederlage

"Müller bricht wieder die Herzen"

Von SID
Dienstag, 08.09.2015 | 11:53 Uhr
Thomas Müller war der entscheidende Faktor für den DFB-Sieg
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Tapfere Schotten, starke Deutschen: Die Pressestimmen im Land der Bravehearts waren nach der 2:3-Heimniederlage gegen Deutschland einheitlich. Die mutig kämpfenden Schotten sind nach Ansicht der Medien an der Qualität der Deutschen gescheitert.

Die Pressestimmen aus Schottland:

The Scotsman: "Deutschland trat als selbstsicherer Weltmeister auf und hatte auf jede Frage eine Antwort. Sie haben den Eindruck aus dem Hinspiel bestätigt, dass sie immer einen Gang hochschalten können, wenn dies nötig ist. Die Schotten haben mit der Einstellung gespielt, die wir von ihnen kennen, dennoch sind die Hoffnungen auf die EM gesunken. Die Nachricht vom Sieg der Iren gegen Georgien war ein schwerer Schlag."

Scottish Sun: "Schottland hat sich einen Stern für großes Bemühen verdient. Aber gegen eine Nation, die vier größere Sterne auf seiner Brust trägt, ist das nichts wert. Es gab keinen Schotten, der nicht alles gegeben hätte, aber die Deutschen waren einfach brillant."

Daily Record: "Mullered! (Vernichtet, d. Red.) Ist unser EM-Traum nun beendet? Nein! Nein! Nein! Die beiden Niederlagen in einer Woche, haben Strachans Team zurückgeworfen. Aber die Art, wie seine Männer zweimal gegen Joachim Löws starkes Team zurückkamen, sorgt dafür, dass er überzeugter denn je ist, im nächsten Sommer bei der EM dabeizusein."

Scottish Daily Express: "Schottland wieder ohne Glück, die EM-Teilnahme hängt nun am seidenen Faden. Nach einer fürchterlichen Leistung in Tiflis zeigten die Schotten aber ihre Kämpfer-Qualitäten und stellen ihre Ehre wieder her. Strachans Team kam zweimal gegen den Weltmeister zurück, ein drittes Wunder war aber nicht mehr möglich."

Daily Star of Scotland: "Quälend nahe dran! Beherzte Schotten kämpfen, aber Deutschland behält die Oberhand. Müller bricht wieder die Herzen."

Scottish Daily Mail: "Die Schotten wurden von den Besten gestoppt! Aber es ist noch nicht vorbei! Strachans mutige Schotten schlagen zweimal zurück, aber am Ende gewinnen doch wieder Müller und Co. Müller zeigte wieder einmal, ein Stachel im Fleisch jedes Gegners zu sein."

Independent: "Kämpfende Schotten scheitern an Müllers Klasse. Es war ein spannendes, wildes Spiel und Schottland hatte einen großen Anteil daran. Aber die Qualität siegte. Deutschland ist nicht unverwundbar und kassierte zwei unnötige Tore, aber sie spielen immer weiter unwiderstehlich nach vorne - mit dem nie aus dem Konzept zu bringenden Müller als Herz aller drei Tore."

Schottland - Deutschland: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung