Fussball

U21 ohne verletzten Sané

SID
Eine Nachnominierung für Leroy Sane ist nicht geplant
© getty

Der Schalker Leroy Sané steht der deutschen U21-Nationalmannschaft von Trainer Horst Hrubesch am Dienstag (16.00 Uhr im LIVETICKER) im EM-Qualifikationsspiel in Baku gegen Aserbaidschan verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Der 19 Jahre alte Offensivspieler hatte im Training am Samstag eine Fissur an der rechten Hand erlitten und musste am Sonntag abreisen.

Eine Nachnominierung ist nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nicht vorgesehen.

Die U21-Auswahl reist am Sonntagvormittag von Hamburg zum Spiel nach Baku.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung