Abwägung zwischen U21- und A-Kader

SID
Donnerstag, 21.05.2015 | 17:11 Uhr
Joachim Löw will bei dern nächsten Länderspielen mit einigen Experimenten überraschen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Bundestrainer Joachim Löw wird für die Länderspiele gegen die USA in Köln (10. Juni) und gegen Gibraltar in Faro (13. Juni, EM-Qualifikation) womöglich auf Spieler aus dem U21-Kader zurückgreifen - obwohl für diesen die EM in Tschechien ansteht.

"Während es einen Spieler in seiner Entwicklung weiterbringen kann, an der U21-EM teilzunehmen, kann es für einen anderen besser sein, jetzt im Kreis der A-Mannschaft dabei zu sein", sagte Löw im Interview mit dfb.de.

Klar sei: U21-Trainer Horst Hrubesch werde "mit einer starken Mannschaft nach Tschechien" fahren. "Und die A-Nationalmannschaft wird mit einem motivierten und guten Kader zunächst gegen die USA spielen und dann gegen Gibraltar die drei Punkte in der EM-Qualifikation holen", sagte Löw.

Der Doppel-Termin ist ungünstig, da für die Nationalspieler bereits der Urlaub begonnen hat. Die spätesten Spiele für Mitglieder des A-Kaders sind das DFB-Pokal-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg sowie für Mesut Özil das FA-Cup-Finale mit dem FC Arsenal gegen Aston Villa (beide am 30. Mai.).

Joachim Löw im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung