Dienstag, 21.04.2015

Mukhtar trifft

U20 verliert letzten WM-Test

Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihren letzten Test vor der Weltmeisterschaft in Neuseeland (30. Mai bis 20. Juni) mit 1:2 (1:1) gegen Italien verloren. Für die DFB-Auswahl traf in Frosinone lediglich Hany Mukhtar von Benfica Lissabon (31.).

Hany Mukhtar erzielte das einzige Tor für Deutschland
© getty
Hany Mukhtar erzielte das einzige Tor für Deutschland
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Es war das letzte Spiel der Internationalen Spielrunde, in der Platz drei für das deutsche Team schon vorher feststand. Polen wurde mit 13 Punkten Sieger vor Italien (12) und Deutschland (5). Die Schweiz (3) beendet das Turnier als Vierter.

DFB-Trainer Frank Wormuth sagte schon vor der Partie: "Mit den Eindrücken aus Italien werde ich dann in die finale Kaderplanung gehen, um die bestmögliche Mannschaft zu nominieren."

In Neuseeland trifft die deutsche U20 in der Gruppenphase auf Fidschi (1. Juni), Usbekistan (4. Juni) und Honduras (7. Juni), jeweils in Christchurch.

Das könnte Sie auch interessieren
Fabian Reese eröffnete den knappen Schlagabtausch mit seinem 1:0-Führungstreffer

U20 bangt nach Zittersieg gegen Vanuatu um WM-Achtelfinale

Die U20-Auswahl landet nach dem Unentschieden auf dem zweiten Platz

U20-Auswahl 1:1 gegen Niederlande

Frank Wormuths U-20-Junioren vergaben gegen die Schweiz zahlreiche gute Gelegenheiten

Junioren verlieren in der Schweiz


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.