EM-Test erfolgreich

U18-Junioren schlagen Wales

SID
Dienstag, 21.04.2015 | 20:29 Uhr
Enis Bunjaki (l.) traf zur Führung für Deutschland
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Die U18-Junioren des DFB haben ihr vorletztes Saisonspiel erfolgreich bestritten. In Nordhorn gelang der Mannschaft von DFB-Trainer Guido Streichsbier ein 2:0 (2:0) gegen die Auswahl aus Wales.

Den Führungstreffer markierte Enis Bunjaki von Eintracht Frankfurt per Foulelfmeter bereits in der 10. Spielminute. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Heinz Mörschel vom FSV Mainz 05 zum Endstand (43.).

Die Begegnung gegen Wales war ein weiterer Test in der Vorbereitung auf die U19-Europameisterschaft 2016 im eigenen Land. Ihren letzten Auftritt in dieser Spielzeit bestreitet die DFB-Auswahl am 13. Mai in Gersthofen gegen Österreich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung