U19 verpasst Auftaktsieg

SID
Donnerstag, 26.03.2015 | 14:25 Uhr
Lukas Klünter fuhr mit der U19 keinen Sieg ein
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Die deutschen U19-Fußballer haben zum Auftakt der EM-Qualifikation einen Sieg verpasst. In Mannheim kam der Titelverteidiger nicht über ein 1:1 (1:0) gegen die Slowakei hinaus.

Max Christiansen vom FC Ingolstadt hatte das DFB-Team um den Schalker Jungstar Leroy Sane in Führung gebracht, in der Nachspielzeit gelang Tomas Vestenicky (90.+3) der Ausgleich.

Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg trifft in der Gruppe 2 am Samstag in Sandhausen auf Irland und am Dienstag in Walldorf auf Tschechien (beide 12.00 Uhr). Die DFB-Auswahl muss Gruppensieger werden, um die EM-Endrunde vom 6. bis 19. Juli 2015 in Griechenland zu erreichen.

Die U19 im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung