Montag, 23.03.2015

Vor Testspiel gegen Australien

Neuer reist verspätet an

Die deutschen Weltmeister mussten in ihrer Vorbereitung auf die ersten Länderspiele des Jahres zunächst auf Torhüter Manuel Neuer verzichten.

Manuel Neuer patzte am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach
© getty
Manuel Neuer patzte am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach

Der Bayern-Profi sollte am Montag erst am Abend zum Treffpunkt nach Frankfurt/Main anreisen und verpasste deshalb das erste Training vor dem Länderspiel am Mittwoch in Kaiserslautern gegen Australien (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) und in der EM-Qualifikation am Sonntag in Georgien (18 Uhr im LIVE-TICKER).

Nach Angaben des DFB absolvierte Neuer stattdessen in München eine Regenerationseinheit. Die weiteren 22 Spieler im 23-köpfigen Kader von Bundestrainer Joachim Löw wurden bis Mittag in Frankfurt erwartet.

Darunter waren erstmals seit dem WM-Triumph im vergangenen Sommer in Brasilien der neue Kapitän Bastian Schweinsteiger sowie die Rückkehrer Holger Badstuber und Ilkay Gündogan.

Manuel Neuer im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.