Medien berichten über Verbleib

Löw vor Vertragsverlängerung

SID
Donnerstag, 05.03.2015 | 09:21 Uhr
Joachim Löw führte die deutsche Nationalmannschaft in Brasilien zum Titel
© getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Bundestrainer Joachim Löw steht laut einem Bericht der Bild vor einer Vertragsverlängerung um zwei Jahre bis zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die Verhandlungen sind offenbar sehr weit.

Die Verhandlungen seien nach Bild-Informationen "sehr weit vorangeschritten". Es habe bereits mehrere Gespräche zwischen DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Generalsekretär Helmut Sandrock und Löws Berater Harun Arslan gegeben.

Der neue Kontrakt soll eine beidseitige Ausstiegsklausel nach der EM 2016 in Frankreich beinhalten. Die Verträge mit Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff, Assistenz-Trainer Thomas Schneider und Torwarttrainer Andreas Köpke sollen ebenfalls vorzeitig verlängert werden.

Löw arbeitet seit 2004 beim DFB, seit 2006 als Bundestrainer. Im vergangenen Jahr führte der 55-Jährige die Nationalmannschaft in Brasilien zum vierten WM-Titel. Schon vor der WM hatte er seinen Vertrag bis 2016 verlängert.

Der deutsche Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung