Eggestein und Passlack treffen

U 17 schlägt Slowakei in Wetzlar

SID
Samstag, 21.03.2015 | 13:47 Uhr
Felix Passlack feiert seinen Treffer für die DFB-Auswahl
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die deutschen U-17-Junioren haben die erste Hürde in der EM-Qualifikation in Wetzlar genommen.

Beim Vierer-Turnier setzte sich das Team von Trainer Christian Wück am Samstag mit 3:0 (0:0) gegen die Slowakei durch.

Deutschland spielt am Montag (11.00 Uhr) in Marburg noch gegen die Ukraine und am Donnerstag (11.00 Uhr) erneut in Wetzlar gegen Italien.

Johannes Eggestein (46./72.) und Kapitän Felix Passlack (51., Foulelfmeter) schossen in der zweiten Hälfte den Sieg gegen die Slowaken heraus.

Die EM-Endrunde findet vom 6. bis 22. Mai in Bulgarien statt.

Alle Infos zum U-17-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung