Löw "Habe nicht an Rücktritt gedacht"

Von Adrian Franke
Freitag, 09.01.2015 | 10:12 Uhr
Joachim Löw hatte nach der WM offenbar vereinzelte Rücktrittsgedanken
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Bundestrainer Joachim Löw hatte nach dem WM-Titel in Brasilien im Sommer zumindest leichte Rücktrittsgedanken, welche allerdings offenbar schnell wieder verflogen. Der Bundestrainer sprach außerdem über die anstehende Wahl zum Weltfußballer und Welttrainer sowie seine weiteren Ziele.

Auf "Bild"-Nachfrage, ob er nach dem Titel mit Rücktrittsgedanken gespielt habe, antwortete Löw: "Ernsthaft nicht. Aber ich wollte natürlich, dass sich die ganzen Emotionen mal setzen. Wenn man nach all der Zeit und auch den schweren Jahren dann so einen Titel holt, dann fragt man sich schon: Welche Ziele habe ich noch? Erreicht man noch die Mannschaft? Das wollte ich mit mir klären."

Die Wahl zum Welttrainer interessiert ihn dagegen weniger: "Für die meisten ist eher die Wahl zum Welt-Fußballer wichtig, auch für mich. Wir hatten gleich sechs unserer Spieler zur Auswahl, das ist sensationell und auch eine Auszeichnung. Obwohl: Wir waren ja eine Mannschaft, das hat uns ausgemacht. Da ist es nicht ganz einfach für mich als Trainer, einzelne Spieler herauszustellen. Jetzt geht es noch um Messi, Ronaldo und Neuer."

Löw gab dabei offen zu, Neuer gewählt zu haben, stellte aber auch mit Blick auf seine lange Amtszeit den Team-Aspekt nochmals heraus: "Auch in der sportlichen Leitung leben wir ja den Teamgedanken. Für mich ist nicht die Länge der Amtszeit, sondern der Erfolg entscheidend. Aber jetzt geht es erst mal nur um die EM 2016. Und dann schauen wir weiter."

Joachim Löw im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung