Verletzungsbedingte Ausfälle

U 21 ohne vier Leistungsträger

SID
Montag, 10.11.2014 | 20:31 Uhr
Emre Can wird der Mannschaft in den kommenden Partien fehlen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die deutsche U-21-Nationalmannschaft muss bei den letzten beiden Fußball-Länderspielen des Jahres ohne vier Leistungsträger auskommen.

Emre Can, Robin Knoche, Felix Klaus und Torhüter Bernd Leno sagten allesamt verletzungsbedingt für die Partien am Donnerstag in Ingolstadt gegen die Niederlande sowie fünf Tage später in Prag gegen EM-Gastgeber Tschechien ab. Für Keeper Leno nominierte Trainer Horst Hrubesch Loris Karius vom FSV Mainz 05 nach.

Während der Leverkusener Leno an einer Hüft- und Wolfsburgs Robin Knoche an einer Wadenprellung laborieren, wird Emre Can vom FC Liverpool von einer Gesäßmuskelverletzung außer Gefecht gesetzt. Der Freiburger Felix Klaus fällt mit einer Adduktorenverletzung aus.

Alle Infos zur U-21-Auswahl

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung