Fussball

U 21 ohne vier Leistungsträger

SID
Emre Can wird der Mannschaft in den kommenden Partien fehlen
© getty

Die deutsche U-21-Nationalmannschaft muss bei den letzten beiden Fußball-Länderspielen des Jahres ohne vier Leistungsträger auskommen.

Emre Can, Robin Knoche, Felix Klaus und Torhüter Bernd Leno sagten allesamt verletzungsbedingt für die Partien am Donnerstag in Ingolstadt gegen die Niederlande sowie fünf Tage später in Prag gegen EM-Gastgeber Tschechien ab. Für Keeper Leno nominierte Trainer Horst Hrubesch Loris Karius vom FSV Mainz 05 nach.

Während der Leverkusener Leno an einer Hüft- und Wolfsburgs Robin Knoche an einer Wadenprellung laborieren, wird Emre Can vom FC Liverpool von einer Gesäßmuskelverletzung außer Gefecht gesetzt. Der Freiburger Felix Klaus fällt mit einer Adduktorenverletzung aus.

Alle Infos zur U-21-Auswahl

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung