Pakt mit England für 2024?

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 03.09.2014 | 11:02 Uhr
Helmut Sandrock verhandelt mit den Engländern über ein strategisches Bündnis
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Die Anzeichen verdichten sich, dass Deutschland den Zuschlag für die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024 erhalten könnte. Mitbewerber England wird offenbar seine Bewerbung zurückziehen und die des DFB unterstützen, im Gegenzug verzichtet Deutschland auf die Finalspiele bei der europaweiten EM 2020.

Wie der "Kicker" berichtet, kann sich der DFB bei der Vergabe auf die Unterstützung von der UEFA und weiteren Nationalverbänden verlassen, die dem deutschen Verband entsprechende Zusagen gegeben hätten. Besonders den Engländern kommt dabei nun offenbar eine bedeutende Rolle zu.

"Wir haben mit ihnen darüber gesprochen, dass sie auf die EM 2024 verzichten könnten und unsere Bewerbung unterstützen", so DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock gegenüber dem Fachblatt. "Wir würden dafür auf die Finalspiele der EM 2020 verzichten und England bei einer Bewerbung um die EM 2028 unterstützen."

Klinken putzen in Genf

Bislang hat der DFB mit dem Standort München seinen Hut in den Ring für die Finalspiele 2020 in den Ring geworfen. Zweiter Bewerber ist England mit dem Wembley-Stadion.

Ein Rückzug Deutschlands, das lediglich seine Bewerbung um drei Vorrundenspiele und ein Achtel- oder Viertelfinale aufrechterhalten will, wäre also gleichbedeutend mit einem Erfolg der englischen Bewerbung.

"Unter dem Strich glaube ich, dass wir sehr, sehr gute Chancen auf die Ausrichtung der EM 2024 haben", zeigte sich Sandrock optimistisch.

Die Vergabe der Spiele 2020 findet am 19. September in Genf statt, dort wollen Sandrock und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach noch einmal die Gemengelage ausloten und Garantien einholen. 2017 wird die EM 2024 dann endgültig vergeben.

Der Kader des DFB-Teams

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung