Fussball

Weltmeister sind Sportler des Monats

SID
Robert Weidenfeller und Kevin Großkreutz kamen nur wenig zum Einsatz
© getty

Die deutschen Weltmeister sind von den 3800 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe zu den Sportlern des Monats Juli gewählt worden. Zweiter sind Säbelfechter um Nicolas Limbach.

Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw, die am 13. Juli in Rio de Janeiro durch ein 1:0 nach Verlängerung gegen Argentinien zum vierten Mal Weltmeister geworden war, erhielt mit 44,6 Prozent fast die Hälfte der abgegebenen Stimmen.

Platz zwei belegte das deutsche Säbelfechter-Team mit Nicolas Limbach, Maximilian Hartung, Matyas Szabo und Benedikt Wagner, das in Kasan sensationell WM-Gold geholt hatten (30,9). Platz drei ging an Radprofi Marcel Kittel, der bei der Tour de France vier Etappen gewonnen hatte.

Die WM 2014 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung