"Jeder hat sich komplett aufgeopfert"

SID
Montag, 14.07.2014 | 10:25 Uhr
Mats Hummels lobte die Einstellung der Deutschen und richtete den Blick schon nach vorne
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der Sieg über Brasilien im Finale der WM 2014 ist bei Mats Hummels immer noch nicht so richtig angekommen. Der Innenverteidiger über seinen Fitnessstand und die ersten Momente nach dem Abpfiff.

"Jeder hat sich komplett aufgeopfert für den Erfolg", so Hummels wenige Minuten nach dem Titelgewinn. Der Dortmunder konnte es selbst noch kaum fassen: "Ich empfinde Freude und Leere zugleich. Das war eine anstrengende WM. Bis auf die Mallorca-Urlauber ist man das als Deutscher ja nicht gewohnt, jeden Tag bei 30 Grad rumzurennen."

Trotz aller Feierlichkeiten richtete sich der Blick allerdings auch schon wieder nach vorne, er wisse, dass man in "den nächsten Jahren eine der besten Mannschaften der Welt" stellen werde.

Nicht auf dem Erfolg ausruhen

Dies sei jedoch bei weitem kein Freilos. Viel mehr mahnte der 25-Jährige: "Davon kannst du dir nichts kaufen. Wenn du keine gute Mentalität und ein gutes System auf den Platz bringt, gewinnst du nichts." Sich selbst sieht er aber nur als Teil des großen Ganzen: "Der WM-Titel ist das Größte in der Karriere eines Fußballers. Vielleicht nicht das sportlich schwierigste, aber das Größte."

Nun ist Zeit, sich bis zum Trainingseinstieg beim BVB zu erholen. Er sei schon "nicht mit 100 Prozent in das Spiel gegangen" und wäre gegen Ende der Partie "körperlich völlig am Ende" gewesen.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung