DFB "fantastisch", Klose "unfassbar"

SID
Mittwoch, 09.07.2014 | 21:43 Uhr
Jose Mourinho hat von den Auftritt der Deutschen geschwärmt
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Jose Mourinho hat die deutsche Nationalmannschaft und Rekordtorschütze Miroslav Klose nach dem 7:1 im WM-Halbfinale gegen Brasilien in höchsten Tönen gelobt. "Das werden in 50 Jahren die Kinder wissen, dass Brasilien dieses Halbfinale mit 1:7 verloren hat", sagte der Coach des FC Chelsea in seinem Video-Blog bei yahoo.com: "Es gibt Dinge, die sind nur schwer zu erklären."

Brasilien sei auf ein Team getroffen, das "besser war, eine fantastische Stabilität und Selbstvertrauen" gehabt habe. Die Qualität Brasiliens habe "eindeutig nicht gereicht für ein WM-Finale".

Auch vor Klose zog Mourinho den Hut: "Ich mag ihn und respektiere ihn sehr. Seine 16 Tore sind unglaublich. Respekt! Hut ab! Ronaldo war der Beste in den letzten 20 Jahren, dass Miroslav seinen Rekord bricht, ist wirklich unfassbar."

Die WM im Datencenter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung