Mittwoch, 05.03.2014

3:2 gegen die Schweiz

U-20-Auswahl siegt nach Aufholjagd

Nach einer fulminanten Aufholjagd hat die deutsche U-20-Auswahl ihr Länderspiel in Pirmasens gegen die Schweiz mit 3:2 (1:2) gewonnen und sich damit den vorzeitigen Gewinn der Internationalen Spielrunde gesichert.

Niclas Füllkrug schoss Deutschland zum Sieg
© getty
Niclas Füllkrug schoss Deutschland zum Sieg

Das DFB-Team steht schon vor dem abschließenden Spiel gegen Italien als Turniersieger fest.

Romain Dessarzin (6.) und Naser Aliji (29.) brachte die Eidgenossen zunächst mit 2:0 in Führung, bevor Niclas Füllkrug (34. und 62.) sowie Malcolm Cacutalua (90.+2) in der Nachspielzeit die Wende schafften.

Niclas Füllkrug im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Die Enttäuschung nach dem Viertelfinal-Aus wiegt beim DFB-Team schwer

Raus! Deutschland verliert Elfer-Drama

Das DFB-Team um Kapitän Akpoguma (M.) hatte gegen Fidschi gleich achtfach Grund zur Freude

8:1! Traumauftakt für DFB-Team

Frank Wormuths U-20-Junioren vergaben gegen die Schweiz zahlreiche gute Gelegenheiten

Junioren verlieren in der Schweiz


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.