Montag, 03.03.2014

DFB-Test gegen Chile

Bender fällt aus - Hoffnung bei Klose

Joachim Löw muss am Mittwoch im ersten Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft im WM-Jahr gegen Chile in Stuttgart auf Lars Bender verzichten. Bei Miroslav Klose besteht hingegen noch Hoffnung auf einen Einsatz.

Bei Miro Klose besteht noch Hoffnung auf einen Einsatz
© getty
Bei Miro Klose besteht noch Hoffnung auf einen Einsatz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bender fällt nach Angaben des Bundestrainers wegen einer Muskelverhärtung für den letzten Test vor der Nominierung des WM-Aufgebotes am 8. Mai aus.

Hoffnung besteht dagegen auf einen Einsatz von DFB-Rekordtorjäger Miroslav Klose. "Er ist optimistisch, dass er am Mittwoch spielen kann", berichtete Löw von einem Telefongespräch mit dem 35-Jährigen. Klose stand am Sonntag seinem Klub Lazio Rom beim 1:0-Erfolg in der Serie A beim AC Florenz wegen Beschwerden an der Bauchmuskulatur nicht zur Verfügung. In Stuttgart wird sich der 130-malige Nationalspieler zunächst einmal behandeln lassen.

Alles zum DFB-Team

Das könnte Sie auch interessieren
Die Elf von Guido Streichsbier kann sich freuen

DFB-Team für WM-Achtelfinale qualifiziert

Stammtorhüter Jannik Huth fällt aufgrund eines Ermüdungsbruches aus

Torhüter Huth fällt für U21-EM aus - Vlachodimos rückt nach

Fabian Reese eröffnete den knappen Schlagabtausch mit seinem 1:0-Führungstreffer

U20 bangt nach Zittersieg gegen Vanuatu um WM-Achtelfinale


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.