Samstag, 12.10.2013

5:0 gegen Lettland

U19-Junioren bleiben auf EM-Kurs

Die U19-Junioren des DFB haben die erste Hürde auf dem Weg zur EM 2014 vorzeitig genommen.

Die U19-Junioren haben mit dem 5:0 gegen Lettland einen weiteren Schritt Richtung EM gemacht
© getty
Die U19-Junioren haben mit dem 5:0 gegen Lettland einen weiteren Schritt Richtung EM gemacht

Das Team von DFB-Trainer Marcus Sorg setzte sich im zweiten Gruppenspiel der ersten Qualifikationsrunde im weißrussischen Minsk gegen Lettland souverän mit 5:0 (3:0) durch. Nach dem 2:1-Sieg zum Auftakt gegen Weißrussland hat die deutsche Auswahl schon vor dem letzten Spiel der Runde gegen Schottland am Dienstag (13.00 Uhr) einen Startplatz in der sogenannten Eliterunde bereits sicher.

Überragender DFB-Spieler war am Samstag Davie Selke von Werder Bremen, der vier Tore erzielte. Jeremy Dudziak (Borussia Dortmund) erzielte den fünften Treffer.

Das DFB-Team im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die deutsche U19-Nati ist in Gruppe A auf Position 1 gesetzt

Auslosung der U19-EM in Stuttgart

Guido Streichsbier konnte mit der U19 ein erfolgreiches Debüt als Trainer feiern

Gelungenes Debüt für U19-Trainer Streichsbier

Arianit Ferati erzielte gegen Frankreich das 3:0

U19 nach Sieg gegen Frankreich Turniersieger


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.