5:0 gegen Lettland

U19-Junioren bleiben auf EM-Kurs

SID
Samstag, 12.10.2013 | 17:51 Uhr
Die U19-Junioren haben mit dem 5:0 gegen Lettland einen weiteren Schritt Richtung EM gemacht
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die U19-Junioren des DFB haben die erste Hürde auf dem Weg zur EM 2014 vorzeitig genommen.

Das Team von DFB-Trainer Marcus Sorg setzte sich im zweiten Gruppenspiel der ersten Qualifikationsrunde im weißrussischen Minsk gegen Lettland souverän mit 5:0 (3:0) durch. Nach dem 2:1-Sieg zum Auftakt gegen Weißrussland hat die deutsche Auswahl schon vor dem letzten Spiel der Runde gegen Schottland am Dienstag (13.00 Uhr) einen Startplatz in der sogenannten Eliterunde bereits sicher.

Überragender DFB-Spieler war am Samstag Davie Selke von Werder Bremen, der vier Tore erzielte. Jeremy Dudziak (Borussia Dortmund) erzielte den fünften Treffer.

Das DFB-Team im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung