Khedira aus Teamquartier abgereist

SID
Samstag, 12.10.2013 | 20:14 Uhr
Sami Khedira wird Jogi Löw gegen das schwedische Nationalteam nicht zur Verfügung stehen
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Sami Khedira ist aus dem Teamquartier der deutschen Nationalmannschaft in Köln abgereist. Der Mittelfeldspieler ist im letzten Gruppenspiel am Dienstag in Schweden gesperrt.

Khedira hatte beim 3:0-Sieg gegen Irland am Freitag in Köln die zweite Gelbe Karte in der WM-Qualifikation gesehen hatte und ist deswegen im letzten Gruppenspiel am Dienstag in Schweden gesperrt.

Das Spiel in Stockholm ist für beide Teams sportlich bedeutungslos: Die DFB-Elf ist als Gruppensieger schon vor dem letzten Spieltag für die WM 2014 in Brasilien qualifiziert. Schweden hat den zweiten Platz sicher und darf damit in den Play-off-Spielen um das WM-Ticket spielen.

Die WM-Quali im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung