Abwerbung durch Klinsmann

Bild: Green für die USA nominiert

Von Jan Dafeld
Freitag, 25.10.2013 | 14:06 Uhr
Julian Green spielt derzeit für den FC Bayern München
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat Julian Green vom FC Bayern München angeblich für zwei Länderspiele nominiert. Nimmt der 18-jährige Nachwuchsspieler die Einladung an, könnte er sich frühzeitig gegen eine Karriere im DFB-Team entscheiden.

Ab der U 16 hatte Green, der als Zweijähriger nach Deutschland kam, für die Nachwuchsteams des DFB gespielt. Noch im September nahm er am elftägigen Lehrgang der U-19-Nationalmannschaft teil, im Oktober absolvierte er sein letztes Spiel für Deutschland.

Nun berichtet die "Bild", dass Klinsmann das Mittelfeldtalent abwerben will. Demnach beobachteten die Europa-Scouts Matthias Hamann und Andy Herzog den 18-Jährigen häufiger. Daraufhin habe Green für die Spiele am 15. November in Schottland und am 19.November in Österreich eine Einladung erhalten.

Profivertrag bei den Bayern

Green, der demnächst einen Profivertrag bei Bayern München erhalten soll, lief bereits einmal für die U 18 der Nordamerikaner auf und stand im vorläufigen 35-Mann-Kader für die U-20-Weltmeisterschaft im Sommer 2013. Als Sohn einer deutschen Mutter und eines amerikanischen Vaters ist er bisher für beide Länder spielberechtigt.

Für einen Einsatz im DFB-Team scheidet Green allerdings noch nicht aus, wenn er bei einem der beiden Spiele aufläuft. Erst wenn er ein Pflichtspiel für die USA bestreitet, kann Bundestrainer Joachim Löw den in Tampa/Florida geborenen Linksfuß nicht mehr nominieren.

Der FC Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung