DFB verstärkt soziales Engagement

SID
Donnerstag, 10.10.2013 | 16:19 Uhr
Unter der Präsidentschaft von Wolfgang Niersbach will der DFB sich weiterhin sozial engagieren
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird auch mithilfe eines geplanten Benefizspiels der Nationalmannschaft sein soziales Engagement im kommenden Jahr verstärkt fortsetzen.

Für die Sepp-Herberger-Stiftung und die DFB-Stiftung Egidius Braun wird der Dachverband im kommenden Jahr rund fünf Millionen Euro bereitstellen. Dies erklärte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Mittwoch bei den Kuratoriumssitzungen in der Frankfurter DFB-Zentrale.

Im laufenden Jahr lag der Etat für beide Stiftungen bei etwa drei Millionen Euro. Für den Mehrbetrag soll 2014 vor allem ein Benefizländerspiel der Nationalmannschaft sorgen, das turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindet. Im Gespräch ist ein Spiel gegen Polen im Mai in Mainz.

Nachhaltigkeit und innovative Projekte

Im Beisein von Fußball-Größen wie Weltmeister Horst Eckel, Uwe Seeler und Otto Rehhagel betonte Niersbach in der 47. Sitzung, das soziale Engagement der Herberger-Stiftung überzeuge durch Nachhaltigkeit und innovative Projekte. "Es ist eine großartige Idee, mit Sepp Herbergers Namen Gutes zu tun", sagte Niersbach. Beispielsweise hätten die Stiftungsarbeit im Behindertenfußball und die im September zu Ende gegangene Blindenfußball-Bundesliga viel Zuspruch gefunden.

Die 16. Kuratoriumssitzung der Egidius-Braun-Stiftung eröffnete Niersbach mit der Nachricht, dass DFB-Ehrenpräsident Braun seine Zusage für die Teilnahme am DFB-Bundestag in Nürnberg gegeben habe. Der 88-Jährige hatte jüngst der Eröffnung der neuen Stiftungsräume in Hennef beigewohnt und soll zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder einem DFB-Bundestag beiwohnen. Der amtierende Präsident Niersbach steht am 24./25. Oktober in Nürnberg zur Wiederwahl.

Das DFB-Team im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung