Montag, 14.10.2013

Bei Vier-Nationen-Turnier in den Niederlanden

U-20-Junioren feiern Turniersieg

Die U20-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes haben das Vier-Nationen-Turnier im niederländischen Gemert gewonnen. Dem Team genügte zum Abschluss ein 1:1 (1:1) gegen Tschechien.

Die Deutschen-U-20-Nationalspieler überzeugten beim Turnier in Germert
© getty
Die Deutschen-U-20-Nationalspieler überzeugten beim Turnier in Germert
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Mannschaft von Trainer Frank Wormuth genügte zum Abschluss ein 1:1 (1:1) gegen Tschechien. Zuvor hatte der deutsche Nachwuchs Erfolge gegen die Türkei (3:0) und den Gastgeber (4:0) gefeiert.

Gegen die Tschechen sorgte der Kölner Maximilian Thiel mit seinem dritten Turniertreffer für die Führung (32.), Lukás Stratil glich kurz vor der Pause aus (45.).

Das könnte Sie auch interessieren
Mit dem klaren Sieg über Honduras machte die U20 den Gruppensieg perfekt

Deutschland ballert sich zum Gruppensieg

Yannick Gerhardt (l.) brachte das deutsche Team schon früh in Führung

U20-Junioren verpassen erneut einen Sieg

Die U20-Auswahl landet nach dem Unentschieden auf dem zweiten Platz

U20-Auswahl 1:1 gegen Niederlande


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.