Mertesacker nimmt Mannschaft in die Pflicht

SID
Montag, 02.09.2013 | 15:18 Uhr
Per Mertesacker gewann zuletzt mit Arsenal das Nord-London-Derby gegen Tottenham
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nationalspieler Per Mertesacker hat nach der anhaltenden Kritik an der wackeligen DFB-Abwehr die gesamte Mannschaft in die Pflicht genommen.

"Ich denke, dass allen auf dem Platz klar sein muss, dass wir zusammen verteidigen müssen. Ich finde es nicht angebracht, dass immer nur die Viererkette beschimpft wird, wenn es mal blöd läuft", sagte der 29 Jahre alte Abwehrspieler vom FC Arsenal vor den vorentscheidenden WM-Qualifikationsspielen gegen Österreich am Freitag in München und auf den Färöern am 10. September in einem "Welt"-Interview.

"Dass manchmal ganz andere Handlungen auf dem Platz Auslöser für etwas sind, wird oftmals übersehen", führte Mertesacker weiter aus. Er glaube, "wir können uns als Mannschaft in Bezug auf das Umschaltspiel verbessern. Wenn es einen Ballverlust gibt, müssen wir noch viel handlungsschneller werden".

Im Länderspieljahr 2013 hat die deutsche Nationalelf, die sich am Montag in München zur Vorbereitung auf den Qualifikations-Doppelpack traf, bereits elf Gegentore in sechs Spielen hinnehmen müssen - davon alleine neun in den drei letzten Partien gegen Ecuador (4:2), die USA (3:4) und Paraguay (3:3).

Optimistisch im Hinblick auf die WM

Nach dem Paraguay-Spiel hatte sich deshalb auch Mertesacker einige Kritik gefallen lassen müssen. Es sei ihm aber "zu einfach, Dinge, die nicht gut laufen, immer nur an einzelnen Personen festzumachen. Ich kann mit Kritik umgehen und auch mit ihr leben", sagte der frühere Bremer und Hannoveraner, der zuletzt wenigstens von Arsenal-Teammanager Arsene Wenger sehr gelobt wurde. Er spüre, so Mertesacker, "dass ich bei Arsenal gebraucht werde und bringe mich in diesem Klub voll ein".

Trotz der aktuellen Defensiv-Probleme in der DFB-Elf sieht Mertesacker der WM in Brasilien im kommenden Jahr optimistisch entgegen. Unruhe wegen der Abwehr habe es schon vor den Turnieren 2006, 2008 oder 2010 gegeben, "aber dann lief es immer gut". Er sei sich sicher, "dass wir topvorbereitet sein werden. Wir hatten noch nie einen Kader, der qualitativ und in der Breite so gut aufgestellt war".

Per Mertesacker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung