Ziege: "Haben eine extrem gute Mannschaft"

Von Sophie Spielmann
Mittwoch, 20.03.2013 | 13:16 Uhr
Christian Ziege ist seit 2011 als U-19-Trainer beim DFB tätig
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur

Christian Ziege will mit der deutschen U 19 zur EM in Litauen. Seiner Mannschaft bescheinigt er großes Talent. Auf seiner ehemaligen Position sieht er aber Probleme.

Christian Ziege war einst Spieler bei Bayern München, AC Mailand und FC Liverpool und später Sportdirektor und Trainer in Mönchengladbach und Bielefeld. Seit 2011 ist er beim DFB als U-19-Bundestrainer tätig. Aktuell bereitet er sich mit seinem Team auf die Qualifikation für die U-19-EM vor, die vom 20. Juli 2013 bis 1. August 2013 in Litauen stattfindet.

"Der kommende Weg zur EM ist schwieriger als am Ende der Weg zum Titelgewinn, aber wenn wir alle Spieler dabei haben, haben wir eine extrem gute Mannschaft." sagte Ziege in einem Interview mit "RP Online".

Nicht nur deutsche Tugenden

Mit seiner Mannschaft will er attraktiven und erfolgreichen Fußball spielen. "Im Jugendbereich werden schon Titel gezählt, dabei ist schöner Fußball auch wichtig", sagt Ziege. Die Basis an Talenten sei dafür aber auch gegeben. In jedem Jahrgang gebe es mittlerweile "richtig gute Jungs".

In der U 19 tummeln sich Spieler wie Matthias Ginter, der sich in Freiburg in der Bundesliga durchgesetzt hat. Rani Khedira, der Bruder von Sami Khedira, Dominik Kohr von Bayer Leverkusen oder auch Emre Can von Bayern München - Spieler, die schon mit der ersten Mannschaft schon trainieren und ihren Weg in der Bundesliga machen werden.

"Früher hatten wir nur die typisch deutschen Tugenden, heute spielen wir richtig attraktiven Fußball", sagt Ziege. "Wir sind insgesamt auf einem richtig guten Weg, auch wenn in allen Bereichen noch etwas zu verbessern ist." Eine Problemzone ist die Linksverteidigerposition, dort ist es schwierig geeignete Spieler zu finden. Eine Position, auf der Ziege früher eine internationale Größe war.

Extremposition Linksverteidiger

In der A-Nationalmannschaft bestätigt Ziege Marcel Schmelzer eine sehr ordentliche Leistung: "Er ist ein richtig guter Junge. Irgendwann hieß es, wir haben keine Innenverteidiger, dann wurde der Fokus auf diese Position gelegt. Und jetzt geht die Diskussion um waschechte Stürmer und Außenverteidiger los - solche Diskussionen gibt es immer wieder", sagt Ziege.

Der U-19-Trainer versuche seinen Jungs gerade zu erklären, auf welchen Positionen sie es am ehesten schaffen könnten. Ziege würde jedem raten, linker Außenverteidiger zu lernen. Dazu müsse man aber auch die benötigten Fähigkeiten mitbringen. "Es gibt keine schwierigere Position in der Verteidigung: Man spielt alleine gegen schnelle, dribbelstarke Spieler. Man muss auch eine unglaublich guter Zweikämpfer sein und Durchsetzungsvermögen ist auch gefragt."

Ziege will zu einem Topklub

Im Moment fühlt sich Ziege sehr wohl in seiner Aufgabe, aber er ist sich sicher, dass er irgendwann wieder täglich arbeiten will - ob als Trainer oder Manager in der Bundesliga, dass lässt er offen.

Allerdings wäre Zieges Ziel, dass er später bei einem absoluten Topklub arbeiten darf. Aber er kann sich auch vorstellen, eine Mannschaft 20 Jahre zu entwickeln. "Als Vereinstrainer hat man einen anderen Einfluss auf die Spieler, man hat mehr Zeit zur Verfügung. Man kann Vorstellungen mehr auf die Mannschaft übertragen."

Der Kader der deutschen U-19-Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung