DFB-Elf möglicherweise ohne Klose

SID
Montag, 04.02.2013 | 10:30 Uhr
Miroslav Klose musste gegen den FC Genua in der Halbzeit mit schmerzverzerrtem Gesicht runter
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Miroslav Klose wird der deutschen Nationalmannschaft im Länderspiel am Mittwoch in Paris gegen Frankreich möglicherweise fehlen. Er erlitt gegen den FC Genua eine Knieverletzung.

Torjäger Klose erlitt beim Punktspiel von Lazio Rom am Sonntag beim FC Genua eine Verletzung im rechten Knie. Der 34-Jährige soll am Montag zunächst nach München reisen, um sich von DFB-Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt behandeln zu lassen.

Bundestrainer Joachim Löw muss im Duell mit der Équipe Tricolore bereits auf seinen Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger (Sprunggelenksverletzung) verzichten.

Der Einsatz der beiden angeschlagenen Dortmunder Ilkay Gündogan und Marcel Schmelzer ist fraglich.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung