Capitano bekommt kein Abschiedsspiel

Niersbach: Keine Ausnahme für Ballack

SID
Montag, 15.10.2012 | 10:49 Uhr
Michael Ballack (l.) wird kein Abschiedsspiel von der Nationalmannschaft bekommen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Eine Extrawurst wird es für Michael Ballack nicht geben. Auch Wolfgang Niersbach, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), lehnte ein Abschiedsspiel für den 98-maligen Nationalspieler ab.

"Der letzte ehemalige Spieler, der ein Abschiedsspiel mit Beteiligung der Nationalmannschaft bekommen hat, war Oliver Kahn. Das war ein spezielles Entgegenkommen", sagte Niersbach in einem Interview mit der Tageszeitung "Die Welt". Ansonsten gelte die Regel, "dass es Abschiedsspiele nicht mehr gibt".

Ballack hatte seinen Wunsch nach einer derartigen Würdigung geäußert. Im Zuge seines für ihn unerfreulichen Ausscheidens aus der Nationalelf, das seinen Anfang in einer Verletzung und dem WM-Aus 2010 hatte, war Ballack vor allem mit Bundestrainer Joachim Löw öffentlich aneinandergeraten.

"Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass wir Michael einige Brücken gebaut haben, ihm zu einem würdigen Abschied zu verhelfen, weil er es absolut verdient hatte", sagte Niersbach. Ballack hatte damals die Länderspiele 99 und 100 abgelehnt.

Michael Ballack im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung