Freitag, 07.09.2012

Dortmunder Moritz Leitner überragt

U21 feiert zehnten Sieg in Folge

Ein überragender Moritz Leitner hat die deutschen U21-Fußballer zum zehnten Sieg in Folge geführt. Beim 3:0 (0:0) über Weißrussland bereitete der Dortmunder am Freitagabend vor rund 5.700 Zuschauern in Rostock die Führung durch Maximilian Beister (58. Minute) vor und erzielte den zweiten Treffer selbst (63. Handelfmeter).

Die letzten zehn Spiele hat die deutsche U-21-Nationalmannschaft allesamt gewonnen
© Getty
Die letzten zehn Spiele hat die deutsche U-21-Nationalmannschaft allesamt gewonnen

Außerdem traf Sebastian Polter (75.). Damit bleibt der aktuelle U21-Jahrgang in der EM-Qualifikation weiter ohne Verlustpunkt.

Trainer Adrion baute das Team im Vergleich zum 6:1 im Testspiel über Argentinien im August auf vier Positionen um und nominierte etwas überraschend die beiden Hoffenheimer Stefan Thesker (Abwehr) und Kevin Volland (Angriff) für die Startformation.

Sebastian Rudy, ebenfalls aus Hoffenheim und neben Kapitän Lewis Holtby erfahrenster Spieler im Dress des aktuellen Jahrgangs, saß dagegen zunächst nur auf der Bank, ebenso wie Torjäger Peniel Mlapa (Mönchengladbach), der in der Qualifikation bislang acht Tore erzielt hatte.

Gegen ein neuformiertes und extrem defensiv aufgestelltes Team aus Weißrussland hatte die deutsche Elf von Anfang an das Spiel im Griff, erspielte sich jedoch zunächst kaum Torchancen. Es war in erster Linie Leitner, der mit zwei Fernschüssen für Gefahr sorgte.

In der 11. Minute strich sein Schuss knapp am Tor vorbei, in der 43. Minute rettete die Latte für die Weißrussen. Zudem hatte der Dortmunder Pech, als er nach einem Trikotzupfer im Strafraum zu Fall kam und der tschechische Schiedsrichter Miroslav Zelinka weiterlaufen ließ.

Letztes Spiel gegen Bosnien-Herzegowina

Auch in der zweiten Hälfte entschied der Unparteiische gegen Elfmeter, als Beister (53.) im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Ebendieser Beister war es dann fünf Minuten später, der den Bann brach. Nach Vorarbeit Leitners schob er aus kurzer Distanz ein.

Das 2:0 machte der junge Dortmunder dann selbst. Nach einem Handspiel im Strafraum zeigte Schiedsrichter Zelinka schließlich doch auf den Punkt und Leitner verwandelte den Handelfmeter selbst. Eine Koproduktion der eingewechselten Polter und Patrick Hermann brachte das 3:0: Polter köpfte die Flanke des Gladbachers ins Tor.

Die deutsche Elf trifft am Montag (17 Uhr) in Sarajevo auf Bosnien-Herzegowina, das Griechenland mit 4:0 besiegte und damit Platz zwei in der Qualifikationsgruppe A sicher hat. Die Playoffs, für die das Adrion-Team schon seit Februar qualifiziert ist, finden zwischen dem 12. und dem 16. Oktober statt. Erst dann entscheidet sich, ob das deutsche Team zur EM 2013 nach Israel fährt.

Das DFB-Trikot für die EM 2012
Europameisterlich: Das neue Heim-Trikot von adidas in den traditionellen Grundfarben Schwarz und Weiß
© adidas
1/11
Europameisterlich: Das neue Heim-Trikot von adidas in den traditionellen Grundfarben Schwarz und Weiß
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot.html
Kapitän Philipp Lahm präsentiert das Trikot in seiner schlichten Eleganz. Auffallend sind die drei Diagonalstreifen in den Farben Schwarz-Rot-Gold
© adidas
2/11
Kapitän Philipp Lahm präsentiert das Trikot in seiner schlichten Eleganz. Auffallend sind die drei Diagonalstreifen in den Farben Schwarz-Rot-Gold
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=2.html
Und so sieht Thomas Müller in voller Montur aus. Das Trikot soll die Werte Stolz, Dynamik und Eleganz transportieren
© adidas
3/11
Und so sieht Thomas Müller in voller Montur aus. Das Trikot soll die Werte Stolz, Dynamik und Eleganz transportieren
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=3.html
Hier nochmal der Brustbereich im Detail. Natürlich dürfen auch der Adler und die drei Sterne für die WM-Titel 54, 74 und 90 nicht fehlen
© adidas
4/11
Hier nochmal der Brustbereich im Detail. Natürlich dürfen auch der Adler und die drei Sterne für die WM-Titel 54, 74 und 90 nicht fehlen
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=4.html
Die Hosen sind ebenso schlicht gehalten, komplett in Schwarz mit den drei adidas-Streifen in Weiß an den Seiten
© adidas
5/11
Die Hosen sind ebenso schlicht gehalten, komplett in Schwarz mit den drei adidas-Streifen in Weiß an den Seiten
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=5.html
Auch auf den Stutzen findet sich die Schwarz-Rot-Gold-Applikation mit den drei Streifen wieder
© adidas
6/11
Auch auf den Stutzen findet sich die Schwarz-Rot-Gold-Applikation mit den drei Streifen wieder
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=6.html
Lukas Podolski macht im hautengen neuen adidas-Trikot wie immer eine blendende Figur
© adidas
7/11
Lukas Podolski macht im hautengen neuen adidas-Trikot wie immer eine blendende Figur
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=7.html
Für Andre Schürrle wird die EM 2012 das erste große Turnier überhaupt
© adidas
8/11
Für Andre Schürrle wird die EM 2012 das erste große Turnier überhaupt
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=8.html
Models auf den Laufsteg, bitte! So wurde das EM-Trikot am 9. November 2011 in Hamburg präsentiert
© Getty
9/11
Models auf den Laufsteg, bitte! So wurde das EM-Trikot am 9. November 2011 in Hamburg präsentiert
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=9.html
Joachim Löw (3.v.l.) grinste bei der Präsentation mit adidas-Geschäftsführer Günther Weigl (3.v.r.) um die Wette
© Getty
10/11
Joachim Löw (3.v.l.) grinste bei der Präsentation mit adidas-Geschäftsführer Günther Weigl (3.v.r.) um die Wette
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=10.html
Gruppenbild mit Damen: Schürrle, Badstuber, Kroos, Müller, Podolski, Mertesacker und Hummels (v.l.) gefällt das neue Trikot
© Getty
11/11
Gruppenbild mit Damen: Schürrle, Badstuber, Kroos, Müller, Podolski, Mertesacker und Hummels (v.l.) gefällt das neue Trikot
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=11.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.