Der "Kaiser" vertraut dem Bayern-Block und Joachim Löw

Beckenbauer glaubt an deutschen EM-Titel

SID
Montag, 04.06.2012 | 18:56 Uhr
Franz Beckenbauer glaubt, dass die DFB-Elf reif für den EM-Titel ist
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Franz Beckenbauer glaubt, dass die deutschen Fußballer bei der anstehenden Europameisterschaft den ersten Titel seit 16 Jahren holen. Die Mannschaft sei noch besser als 2010.
 

"Die Mannschaft ist reif für den Titel. Ich würde mich über ein Endspiel Spanien - Deutschland nicht wundern", sagte der "Kaiser" im "Blickpunkt Sport" des Bayerischen Fernsehens.

Der einstige Welt- und Europameister ist sich sicher, dass der Kader um Bundestrainer Joachim Löw reifer geworden ist: "Das hat man gesehen - die letzten beiden Jahre nach der WM in Südafrika, wo sie schon gut gespielt haben. Sie sind noch besser geworden, haben zwei Jahre Erfahrung dazugewonnen."

Gut findet der Ehrenpräsident von Bayern München, dass Löw vor allem auf die Spieler seiner "Vize-Bayern" setzt: "Die Blöcke haben sich eigentlich bewährt. Es waren immer die erfolgreichsten Zeiten. '54, da waren es die Lauterer unter Fritz Walter, dann kamen '72 , '74 und '90 die Bayernzeiten."

Der deutsche Kader bei der EM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung