Donnerstag, 31.05.2012

Nachfolger von Helmut Sandrock gefunden

Ulf Schott neuer Direktor beim DFB

Ulf Schott rückt in die Direktorenebene des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf. Der 42 Jahre ehemalige Zweitligaprofi von Darmstadt 98 wird Nachfolger des zum DFB-Generalsekretär aufgestiegenen Helmut Sandrock als Direktor Jugend, Spielbetrieb, Trainerwesen, Internationale Kooperationen, Talentförderung, Schule.

Helmut Sandrock wird Generalsekretär, sein Nachfolger als Direktor wird Ulf Schott
© Getty
Helmut Sandrock wird Generalsekretär, sein Nachfolger als Direktor wird Ulf Schott

Wie der DFB am Donnerstag mitteilte, nimm Schott sein neues Amt ab dem 1. Juni auf. Der Diplom-Sportwissenschaftler, der auch die A-Trainerlizenz besitzt, ist seit 1997 beim DFB und war in dieser Zeit maßgeblich für den Aufbau der Talentförderung in Deutschland verantwortlich.

Der EM-Spielplan

Das könnte Sie auch interessieren
Lars Stindls Berufung ins Nationalteam wäre eine Belohnung seiner starken Leistungen

Löw macht Stindl Hoffnung auf Confed-Cup-Teilnahme

Joachim Löw sieht im Confed Cup auch Positives

Löw sieht Confed Cup als Chance für junge WM-Fahrer

Rainer Koch hat die Vergabe der EM-Spielorte an Bedingungen geknüpft

Koch knüpft Zuschlag als EM-Spielort an Bedingungen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.