DFB-Team im Trainingslager

Klose bei Kopf-Fitness dabei

SID
Mittwoch, 23.05.2012 | 18:34 Uhr
Die deutsche Nationalmannschaft bei einer Übungseinheit in Tourrettes
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die deutsche Nationalmannschaft hat am Mittwochnachmittag in Tourrettes eine Fitness-Einheit für Kopf und Körper absolviert bei der ungewohnte Fähigkeiten geschult wurden.

Nach Anweisungen von Efthimios Kompodietas, einem Experte für Kinesiologie, übten die 19 Nationalspieler Pässe mit dem Fußball und mussten dabei gleichzeitig zwei Tennisbälle mit den Händen jonglieren und dazu nach ungewohnten Kommandos wie "Rot", "Blau", "Madrid" oder "Mailand" bestimmte Schrittfolgen vollziehen.

Das Konzept der Kinesiologie fördert eine höhere Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit, wie Kompodietas sagte. Mit bei den Übungen dabei war Miroslav Klose, der in den drei vergangenen Tagen nicht am Mannschaftstraining auf dem Spielfeld in Tourrettes teilgenommen hatte.

Der Spielplan der EM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung