Podolski: Ziel kann nur der EM-Titel sein

SID
Montag, 21.05.2012 | 19:53 Uhr
Lukas Podolski bestritt bisher 97 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nach drei guten Turnieren ohne den ersehnten Lohn soll für die deutsche Nationalmannschaft bei der EM in Polen und der Ukraine nun der große Wurf gelingen. "Wir haben die Menschen in der Vergangenheit oft genug begeistert. Das Ziel kann jetzt nur der Titel sein", sagte Lukas Podolski in einem Interview auf "dfb.de".

"Wir wollen ins Finale nach Kiew, darauf arbeiten wir konsequent hin", so der Stürmer weiter. Podolski hatte mit der deutschen Nationalmannschaft bei den WM-Turnieren 2006 und 2010 sowie der Euro 2008 das große Ziel nur knapp verpasst

Bei der Weltmeisterschaft in Deutschland vor sechs Jahren war für die Mannschaft des damaligen Teamchefs Jürgen Klinsmann im Halbfinale Endstation gegen den späteren Weltmeister Italien (0:2). Bei der WM in Südafrika verlor Deutschland in der Runde der besten Vier gegen den späteren Titelträger Spanien (0:1).

Bei der Euro in Österreich und der Schweiz unterlag das Team von Bundestrainer Joachim Löw im Finale in Wien 0:1 ebenfalls gegen die Spanier.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung