Fussball

DFB-Training ohne Per Mertesacker

SID
Per Mertesacker (r.) befindet sich nach langer Verletzungspause noch im Aufbau
© Getty

Beim ersten Training der deutschen Nationalmannschaft in der EM-Vorbereitung am Samstag im südfranzösischen Tourrettes fehlte Per Mertesacker.

Am neunten Tag der Trainingsmaßnahmen vor der Fußball-Europameisterschaft wurde die zwölfte "Freiluft"-Einheit auf einem Rasenplatz durchgeführt. Dazu kamen zahlreiche Einheiten an Fitness-Geräten.

Mertesacker, der Abwehrspieler vom FC Arsenal, blieb einen Tag nach der Ankunft aus dem ersten Trainingscamp auf Sardinien im Hotel Le Blanche, um geschont zu werden.

Der Ex-Bremer, der nach einer Fußverletzung seit Februar nicht mehr gespielt hat, befindet sich noch in der Regeneration. 16 Nationalspieler trainierten auf dem in den vorigen Wochen besonders gepflegten Platz.

Per Mertesacker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung