"Zur EM bin ich in Top-Form"

SID
Donnerstag, 05.04.2012 | 10:56 Uhr
Miroslav Klose hat bisher 114 Länderspiele für die Nationalmannschaft bestritten
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Nationalspieler Miroslav Klose ist trotz seiner Oberschenkel-Verletzung zuversichtlich für die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt habe ihm gesagt, dass er bei der Reha "voll im Zeitplan" sei, sagte Klose im Interview mit der "Bild".

"Ich gehe fest davon aus, dass ich zur EM in Top-Form sein werde", sagte der 33-Jährige und erklärte weiter: "Ich fliege alle drei Tage zu Dr. Müller-Wohlfahrt, ich bin beim Physiotherapeuten Klaus Eder. Beide sagen: Der Heilungsprozess verläuft optimal."

Klose hatte sich vor knapp zwei Wochen in einem Trainingsspiel seines Klubs Lazio Rom verletzt. Der Angreifer zog sich nach einem Sprint einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Bislang kommt Klose in der italienischen Liga seit dem Wechsel im vergangenen Sommer auf zwölf Tore und acht Vorlagen.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung