Fussball

Zwanziger kriegt Großes Bundesverdienstkreuz

SID
Theo Zwanziger war acht Jahre lang Präsident des DFB
© Getty

Theo Zwanziger bekommt zum Abschied als DFB-Präsident das Große Bundesverdienstkreuz verliehen. Zum Abschluss seiner achtjährigen Amtszeit erhält der 66-Jährige die Auszeichnung am Freitag beim DFB-Bundestag im Steigenberger Airport-Hotel in Frankfurt aus den Händen von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich.

Als Nachfolger von Zwanziger und elfter DFB-Präsident steht der bisherige Generalsekretär Wolfgang Niersbach bereit.

Den Posten von Niersbach wird künftig mit großer Sicherheit Helmut Sandrock bekleiden.

Der EM-2012-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung