Zwanziger kriegt Großes Bundesverdienstkreuz

SID
Donnerstag, 01.03.2012 | 11:20 Uhr
Theo Zwanziger war acht Jahre lang Präsident des DFB
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Theo Zwanziger bekommt zum Abschied als DFB-Präsident das Große Bundesverdienstkreuz verliehen. Zum Abschluss seiner achtjährigen Amtszeit erhält der 66-Jährige die Auszeichnung am Freitag beim DFB-Bundestag im Steigenberger Airport-Hotel in Frankfurt aus den Händen von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich.

Als Nachfolger von Zwanziger und elfter DFB-Präsident steht der bisherige Generalsekretär Wolfgang Niersbach bereit.

Den Posten von Niersbach wird künftig mit großer Sicherheit Helmut Sandrock bekleiden.

Der EM-2012-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung