Mittwoch, 22.02.2012

Keine Neulinge für das Testspiel am 29. Februar

Jogi Löw: Keine Experimente gegen Frankreich

Ohne Neulinge geht die deutsche Nationalmannschaft in das erste Testländerspiel des Jahres vor der Europameisterschaft im Sommer.

Bundestrainer Jogi Löw verkündete, dass die Tür zur Nationalmannschaft weiter offen sei
© Getty
Bundestrainer Jogi Löw verkündete, dass die Tür zur Nationalmannschaft weiter offen sei

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet für den Test am 29. Februar in Bremen gegen Frankreich auf Experimente im 22 Mann starken Kader und schenkt trotz der Ausfälle von Bastian Schweinsteiger, Per Mertesacker, Mario Götze und Lukas Podolski großteils jenen Akteuren das Vertrauen, die bereits bei der erfolgreichen Qualifikation zur EM in Polen und der Ukraine im Sommer dabei waren.

Der sich in blendender Form befindende Mike Hanke von Borussia Mönchengladbach gehört nicht dem Kader für das Testspiel an, stattdessen setzt Löw auf den zuletzt schwachen Stuttgarter Cacau.

DFB-Team stellt neues Auswärtstrikot vor
So sieht es also aus, das neue Auswärtstrikot, das das DFB-Team nach 16 Jahren wieder zum Triumph begleiten soll: Im Retro-Style der 70er und 80er Jahre kommt es daher
© adidas
1/6
So sieht es also aus, das neue Auswärtstrikot, das das DFB-Team nach 16 Jahren wieder zum Triumph begleiten soll: Im Retro-Style der 70er und 80er Jahre kommt es daher
/de/sport/diashows/1202/fussball/dfb-away-trikot-em-2012/dfb-team-away-trikot-auswaerts-2012-europameisterschaft-retro-gruen.html
Im Nackenbereich eingestickt: "1972 - der Beginn einer Erfolgsgeschichte, 2012 - ein neues Kapitel wartet darauf geschrieben zu werden"
© adidas
2/6
Im Nackenbereich eingestickt: "1972 - der Beginn einer Erfolgsgeschichte, 2012 - ein neues Kapitel wartet darauf geschrieben zu werden"
/de/sport/diashows/1202/fussball/dfb-away-trikot-em-2012/dfb-team-away-trikot-auswaerts-2012-europameisterschaft-retro-gruen,seite=2.html
Erster Einsatz: Am 29. Februar beim Test gegen Frankreich in Bremen wird die DFB-Auswahl erstmals im schicken Grün auflaufen - passt ja zum Hausherren Werder...
© adidas
3/6
Erster Einsatz: Am 29. Februar beim Test gegen Frankreich in Bremen wird die DFB-Auswahl erstmals im schicken Grün auflaufen - passt ja zum Hausherren Werder...
/de/sport/diashows/1202/fussball/dfb-away-trikot-em-2012/dfb-team-away-trikot-auswaerts-2012-europameisterschaft-retro-gruen,seite=3.html
Edle, grüne Querstreifen auf der Brust runden das Design stimmig ab. Sieht auf jeden Fall sehr schnieke aus
© adidas
4/6
Edle, grüne Querstreifen auf der Brust runden das Design stimmig ab. Sieht auf jeden Fall sehr schnieke aus
/de/sport/diashows/1202/fussball/dfb-away-trikot-em-2012/dfb-team-away-trikot-auswaerts-2012-europameisterschaft-retro-gruen,seite=4.html
Die Hosen sind ganz in Weiß gehalten mit grünen Längsstreifen an den Seiten. Die Stutzen natürlich dann wieder ganz in Grün
© adidas
5/6
Die Hosen sind ganz in Weiß gehalten mit grünen Längsstreifen an den Seiten. Die Stutzen natürlich dann wieder ganz in Grün
/de/sport/diashows/1202/fussball/dfb-away-trikot-em-2012/dfb-team-away-trikot-auswaerts-2012-europameisterschaft-retro-gruen,seite=5.html
1972 wurde Deutschland in denselben Farben erstmals Europameister - es war die beste deutsche Mannschaft aller Zeiten. Bis jetzt zumindest...
© adidas
6/6
1972 wurde Deutschland in denselben Farben erstmals Europameister - es war die beste deutsche Mannschaft aller Zeiten. Bis jetzt zumindest...
/de/sport/diashows/1202/fussball/dfb-away-trikot-em-2012/dfb-team-away-trikot-auswaerts-2012-europameisterschaft-retro-gruen,seite=6.html
 

Zum Kader für das Testspiel sagte Löw: "Es gab keine Veranlassung, große Veränderungen vorzunehmen. Wir haben registriert, dass Leute, die zuletzt weg waren, auch wieder ganz gute Form haben. Aber die Nominierten haben uns nie enttäuscht. Klar hat Cacau in Stuttgart ein paar Probleme, aber bei uns hat er seine Leistung immer gezeigt. Insofern hat er auch eine neue Chance verdient."

Und machte gleichzeitig jenen Spielern Mut, die keine Berücksichtigung fanden: "Die Tür ist nicht ganz verschlossen, der eine oder andere Spieler kann immer noch kurzfristig aufspringen. Und wir haben ja noch einige Wochen Zeit, uns die Dinge anzuschauen."

Größe des EM-Kaders weiter offen

Auch die Frage mit wie vielen Spielern man in die Vorbereitung für die EM gehen wird, ließ Löw offen: "Gehen wir mit 23 Spielern in die Vorbereitung oder nehmen wir mehr mit? Wer kommt ins Pokalfinale oder kommen die Bayern ins Champions-League-Finale? Wir schauen uns das an und werden dann gegebenenfalls reagieren."

Nach dem Länderspiel gegen die Franzosen testet die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vor der am 8. Juni beginnenden EM am 26. Mai in Basel gegen die Schweiz, am 1. Juni geht es in Leipzig gegen die Nationalmannschaft Israels.

Der deutsche Kader für das Testländerspiel gegen Frankreich

Tor: Manuel Neuer, Tim Wiese

Abwehr: Dennis Aogo, Jerome Boateng, Holger Badstuber, Benedikt Höwedes, Mats Hummels, Philipp Lahm, Christian Träsch, Marcel Schmelzer

Mittelfeld: Lars Bender, Sven Bender, Sami Khedira, Toni Kroos, Thomas Müller, Mesut Özil, Marco Reus, Simon Rolfes, André Schürrle

Sturm: Mario Gomez, Miroslav Klose, Cacau

Joachim Löw im Steckbrief

 

 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.