Fussball

Adrion nominiert Bernd Leno

SID
Bernd Leno wurde erstmals für die deutsche U-21-Nationalmannschaft nominiert
© Getty

Die deutsche U-21-Nationalmannschaft tritt mit drei Neulingen zum EM-Qualifikations-Doppelspieltag in Griechenland und Zypern an.

DFB-Trainer Rainer Adrion nominierte erstmals Leverkusens Torwart Bernd Leno, Verteidiger Marvin Plattenhardt vom 1. FC Nürnberg und Mittelfeldspieler Christoph Kramer vom VfL Bochum.

Der deutsche Nachwuchs tritt am 11. November (ab 17.45 Uhr) in Tripoli gegen Griechenland an.

Die Hellenen sind Tabellenzweiter und damit schärfster Verfolger der DFB-Auswahl, die mit der makellosen Ausbeute von fünf Siegen in fünf Spielen die Tabellenspitze einnimmt. Am 15. November (ab 17.45 Uhr) steht der Vergleich mit Zypern in Dasaki Achnas auf dem Terminplan.

Bernd Leno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung