Klose-Verletzung schlimmer als befürchtet?

SID
Mittwoch, 09.11.2011 | 09:59 Uhr
Miroslav Klose hat bisher 112 Länderspiele für Deutschland auf dem Buckel
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach seiner Absage für das Ukraine-Spiel hofft Miroslav Klose, wenigstens beim Test gegen die Niederlande dabei zu sein. Die Sehnenreizung im linken Knie ist aber offenbar schlimmer als befürchtet, selbst das Schießen mit dem linken Fuß sei zuletzt nicht mehr möglich gewesen.

Das Länderspiel in Kiew gegen die Ukraine hat Miroslav Klose abgesagt. Der 33-Jährige muss einige Tage mit dem Training aussetzen, weshalb die Reise ins EM-Gastgeberland zwangsläufig ausfällt.

Pausen in der Europa League

Seit Wochen plagt sich Klose mit einer Sehnenreizung im linken Knie herum, die ihn teilweise auch schon zu Pausen in den internationalen Spielen von Lazio Rom zwang.

So spielt Klose derzeit lediglich in der Serie A voll durch, in der Europa League wird er regelmäßig früh ausgewechselt.

Eigentlich ist geplant, dass Klose aber auf jeden Fall zum Knaller gegen die Niederlande am kommenden Dienstag nach Hamburg reist. Aber selbst dies steht jetzt offenbar auf der Kippe.

Spritzen-Kur bei Müller-Wohlfahrt

Nach Informationen der "Bild" soll Klose schon seit Wochen vor jedemSpiel Schmerztabletten nehmen, um überhaupt auflaufen zu können.

Angeblich seien die Beschwerden so groß, dass er trotz der Schmerzstiller nicht mehr mit seinem linken Fuß schießen konnte.

In München habe sich Klose deshalb bei Bayern-Doktor Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zu Beginn dieser Woche einer Spritzen-Kur unterzogen.

Am Freitag soll es die nächste Untersuchung geben. Erst dann wird wohl feststehen, ob Klose wirklich zum Treffpunkt der Mannschaft nach Hamburg fliegen kann.

Bundestrainer Joachim Löw jedenfalls bleibt gelassen. "Unser Arzt sagt, dass die Verletzung nicht schwerwiegend ist. Es ist nichts am Meniskus oder ähnliches."

So hat sich Deutschland für die EM qualifiziert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung