Länderspiel gegen Polen findet statt

Polen-Länderspiel laut DFB nicht gefährdet

SID
Freitag, 02.09.2011 | 12:26 Uhr
Die deutsche Nationalmannschaft testet am Dienstag in Danzig gegen Polen
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Dienstag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) in Polen ist nach Angaben des DFB nicht gefährdet.

"Das Spiel in Danzig findet selbstverständlich statt", sagte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach dem "SID": "Wir hoffen, dass der polnische Verband eine Mitteilung herausgibt, um die Verwirrung zu beenden."

Nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" wurde in polnischen Medien über eine Absage spekuliert. Die Feuerwehr habe bei der Abnahme des Stadions in Danzig große Sicherheitsbedenken geäußert, hieß es.

Es liege eine Mängelliste mit 26 Punkten vor, unter anderem würden die Rauchmelder nicht richtig funktionieren. Das Stadion wurde erst im Juli fertiggestellt. Das Spiel der DFB-Auswahl gegen Polen soll der erste internationale Test für die Ostsee-Arena werden.

"Spiel wird in jedem Fall stattfinden"

Ein Sprecher des polnischen Organisationskomitees der EM 2012 erklärte auf Nachfrage, die Feuerwehr habe Kritik am polnischen Verband geäußert, der für die Durchführung des Länderspiel zuständig ist. Die Aufzeichnungen des Verbandes seien lückenhaft gewesen. Die technischen Mängel seien dagegen zu beheben, es handele sich nur um kleinere Probleme. "Das Spiel wird in jedem Fall stattfinden", sagte er.

Polens Verbandspräsident Grzegorz Lato reagierte verärgert auf die Spekulationen über eine mögliche Absage. Es liege alles in den Händen des Danziger Bürgermeisters Pawel Adamowicz, der mit seiner Hinhaltetaktik Druck auf den Verband ausübe.

Erster internationale Test im neuen Stadion

"Wenn dieses Spiel nicht stattfindet, wäre es eine Schande und Polen wird weltweit zum Gespött", sagte Lato, 1974 bei der WM in Deutschland Torschützenkönig, dem Sender "Rmf FM". Alle würden denken, Polen könne keine EM organisieren.

In Danzig wurden seit der Eröffnung des neuen Stadions bereits zwei Spiele ausgetragen. Das Länderspiel der DFB-Elf ist aber der erste internationale Test. "Es ist für uns die Gelegenheit, unsere Standards für die EM zu überprüfen und zu sehen, wie weit wir sind", sagte Marcin Herra, Chef des Organisationskomitees der EURO, am Donnerstag bei einem Sponsorenkongress in München.

Zum Spielplan der EM-Qualifiaktion

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung