Klare Siege für DFB-Junioren

SID
Freitag, 16.09.2011 | 21:03 Uhr
Mönchengladbachs Sinan Kurz (l.) erzielte das 2:0 gegen Schottland
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die U-16-Junioren des DFB haben Trainer Steffen Freund mit einem 5:1 gegen Schottland einen Einstand nach Maß beschert. Auch die deutsche U 17 gewann ein Testspiel gegen Israel mit 5:0.

Die gänzliche neuformierte deutsche U 16 gewann zum Saisonauftakt den ersten von zwei Vergleichen gegen Schottland deutlich mit 5:1 (2:0).

Für das Team von Freund, der im Sommer die U-17-Junioren zum dritten Platz bei der WM in Mexiko geführt hatte, sorgten Patrick Pflücke vom FSV Mainz 05 (32.) und der Mönchengladbacher Sinan Kurt (40.) bereits vor der Pause für klare Verhältnisse.

Nach dem Wechsel legten Gian-Luca Waldenschmidt von Eintracht Frankfurt per Doppelpack (47./71.) und der Dortmunder Hendrik Brauer (52.) nach.

Am Montag treffen die beiden Mannschaften in Recklinghausen (11.00 Uhr) erneut aufeinander.

Zweiter Sieg für U 17

Die U-17-Junioren des DFB haben unterdessen beim Vier-Nationen-Turnier in Hessen auch das zweite Spiel ohne Gegentreffer gewonnen. Gegen Israel kam die Auswahl von Trainer Stefan Böger in Kassel nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit zu einem letztlich ungefährdeten 5:0 (0:0)-Sieg.

Überragender Akteur auf dem Platz war Said Benkarit, der einen Hattrick erzielte (45./47./56.). Der Dortmunder hatte bereits beim 2:0-Auftaktsieg gegen die Niederlande getroffen. Die weiteren Tore erzielten Max Meyer (Schalke 04/75.) und Serge Gnabry (FC Arsenal/80.).

Am Montag treffen die deutschen Junioren zum Abschluss in Baunatal auf Italien (12.00). Das Turnier dient als Vorbereitung auf die erste EM-Qualifikationsrunde in Estland, in der vom 8. bis 19. Oktober der Gastgeber, die Slowakei und Albanien die Gegner sein werden.

Steffen Freund im Interview: Vorsicht vor dem großen Hype

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung