Christian Nerlinger: Länderspiel "ein Unding"

SID
Dienstag, 09.08.2011 | 14:35 Uhr
Christian Nerlinger übte heftige Kritik an der Ansetzung des Länderspiels gegen Brasilien
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Sportdirektor Christian Nerlinger von Bayern München hat die Ansetzung des Länderspiels zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Brasilien für Mittwoch heftig kritisiert.

"Das ist ein Unding, kommt zur Unzeit, macht überhaupt keinen Sinn und bringt sehr vieles durcheinander", sagte Nerlinger am Dienstag bei einem Fan-Chat auf der Internetseite der Münchner.

"Wenn ich den Terminplan sehe, wir müssen ja nächste Woche in der Champions League spielen, ist das für uns absolut nachteilig. Das ist sehr schlecht gelegt, überflüssig. Ich hoffe, dass diese Spiele, die absolut stören, in Zukunft nicht mehr stattfinden", sagte Nerlinger, und appellierte an Bundestrainer Joachim Löw, die acht Bayern-Profis nicht zu sehr zu belasten: "Ich gehe davon aus, dass Jogi Löw durchwechseln wird und unsere Spieler nicht über 90 Minuten zum Einsatz kommen werden."

Christian Nerlinger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung